Arbeit mit Gruppen & Chören

 

Mein Angebot für gesangliche Gruppenarbeit umfasst einerseits die fortlaufende Arbeit mit Ensembles und kleineren Gruppen, andererseits die Arbeit mit größeren mehrstimmigen Gruppen und vor allem mit Chören in Form von Tages- oder Wochenend-Workshops bzw. Gesangswochen.

 

Ensembles
Solistische Ensembles und kleine Gruppen betreue ich sowohl fortlaufend über einen vereinbarten Zeitraum (z.B. ein halbes Jahr lang einmal pro Monat) als auch punktuell auf ein bestimmtes Ziel hin (z.B. ein bis drei Termine zur Vorbereitung auf ein Konzert, einen Wettbewerb etc.). Dabei wird an individuellen Stimmfragen und am Ensembleklang ebenso gearbeitet wie an der musikalischen Gestaltung und der künstlerischen Präsentation.

 

Chöre
Bestehende Chöre - ob Kirchenchor, MGV oder Hoamatgsang - haben manchmal Bedarf an neuen Stimmbildungskonzepten, an ungewöhnlichen musikalischen Ideen, an frischem Wind im bewährten Chorleben.

Für solche Zwecke übernehme ich gerne eine oder zwei der regulären Chorproben (z.B. in der Vorbereitungsphase auf ein Konzert hin) oder ich gestalte einen 1-Tages-Workshop oder ein Wochenend-Seminar mit dem ganzen Chor.

 

"Chor auf Zeit"
Seit mehr als 20 Jahren biete ich - mit nach wie vor wachsendem Erfolg - eine besondere Form der stimmlichen Gruppenarbeit an:
das frei organisierte Chor-Seminar in der Dauer von 1 Tag oder über ein (verlängertes) Wochenende bis hin zur Gesangswoche.
Dabei übernehmen initiative Einzelpersonen die Ausschreibung und die organisatorische Abwicklung des Seminars, bei dem ich als Leiter und Referent die gesanglich/musikalische Seite betreue: Literaturauswahl, chorische Stimmbildung und die gemeinsame Erarbeitung der Werke.

Ein solch bunt zusammengewürfelter Chor auf Zeit ermöglicht oft unerwartete musikalische, stimmliche und emotionale Erfahrungen.

 

 ZURÜCK